1. Advent (Sicherheitstipps in der (Vor-)Weihnachtszeit)

In der Advent- und Weihnachtszeit sind Adventskränze und Weihnachtsbäume mit echten Kerzen noch immer Verursacher von Wohnungsbränden. Neben den hohen Sachschäden gibt es im schlimmsten Fall auch Verletzte und Tote. Vom ersten Entzünden der Tannennadeln bis zum lichterlohen Brennen des Gesteckes oder des Baumes vergehen in der Regel nur wenige Sekunden. Ein trockenes Gesteck oder eine trockene Tanne verbrennt so schlagartig,…

Weiterlesen

Übungsdienstes wieder eingestellt

Auf Grund der aktuellen Lage, werden sämtliche Dienste der (Jugend-)Feuerwehren wieder eingestellt. Damit soll verhindert werden, dass im Falle einer Infektion große Teile einzelner Wehren unter Quarantäne gestellt und so nicht mehr einsatzbereit sind. Es handelt sich hierbei um eine reine Sicherheitsmaßnahme um den Brandschutz nicht zu gefährden. Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger ist weiterhin gewährleistet! Im Alarmfall rücken…



Kürbisschnitzen und Halloweenbasteln

Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Lbz. Ittersdorf lädt zum Kürbisschnitzen und Halloweenbasteln am 23.10.2021 ab 16:00 Uhr ein.        


EINSATZ

Rehkitz in Zaun

Stichwort: Tier in Notlage - Zeit: 24.09.2021 | 18:57

Tier wurde aus seiner Notlage befreit


EINSATZ

09-2021

Stichwort: BMA, Brand 4 - Zeit: 24.08.21 | 22:13

Kein Einsatz für die Feuerwehr


EINSATZ

08-2021

Stichwort: BMA, Brand 3 - Zeit: 21.07.2021 | 14:08

Einsatzabbruch



EINSATZ

07-2021

Stichwort: BMA, Brand 4 - Zeit: 02.07.2021 | 21:14

Einsatzabbruch für den Löschbezirk


EINSATZ

06-2021

Stichwort: VU mit eingeklemmter Person - Zeit: 17.062021 | 14:56

VU mit eingeklemmter Person stand auf den Funkmeldeempfängern der Kameraden der Löschbezirke Ittersdorf und Wallerfangen.  Vorort stelle sich ein Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW heraus. Der LKW-Fahrer sowie die PKW-Beifahrerin waren bereits aus dem verunfallten Fahrzeugen ausgestiegen. Der Fahrer des PKWs wurde nach der medizinischen Betreuung durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreit und mittels…